Banner - Kopfzeile.

Log In

Register | Forgot your password?

29.09.2022

Was für ein Jahr liegt hinter den Wölfen? In der Liga hatte man sich, nach Platz 7 im Vorjahr, unglaublich viel vorgenommen. Man wollte wieder zumindest unter die TOP8 kommen, dieses Ziel wurde verfehlt. Die Mannschaft häufig richtig gut, nur stimmten leider Aufwand und Ertrag zu oft nicht überein. Insgesamt 14 Niederlagen verhinderten eine gute Platzierung. Gans anders präsentierten sich die Gäste im DFB Pokal. Eiskalt und fokussiert besiegte man auswärts mit Werder Bremen das offensivstärkste Team, danach gelang im 11 Schießen gegen den SC Paderborn erstmals der Einzug ins Pokalfinale nach Berlin. Dort bespielte und besiegte man den Deutschen Meister aus Hoffenheim klar mit 3-1! Für Schulze war es der dritte Pokalsieg nacheinander! Der erste große Titel für die Wölfe. Der Triumph ist Ansporn für die nächste Spielzeit.


ClubNews Module 2.1 (2020) © Powered by BMP